#10 Womit spiele ich meine MP3 Dateien ab?

 

Ich beobachte immer wieder, dass die Motivation zum Musikmachen steigt, wenn meine Schüler mit einem Play-A-Long oder einer Begleitmusik MP3 ihre Lieder spielen können.

 

Heute möchte ich aus meiner Erfahrung heraus berichten, welche Abspielgeräte für die MP3 Dateien sehr zu empfehlen sind.
In den Zeiten von CDs war zumeist die heimische Stereo-Anlage das passende Medium, um die Begleit-Tracks ausreichend laut abzuspielen.
Durch die weiter voranschreitende Digitalisierung, die Verdrängung der CDs und stattdessen die Etablierung der MP3-Dateien, sind die meisten Begleitmusik Titel auf Handy, MP3 Player oder Tablet gespeichert. Diese Medien müssen nun – wenn möglich – mit der Stereoanlage oder geeigneten Abspiel-Medien verbunden werden.
Mit einem Cinch-Miniklinken Kabel lässt sich eine einfache Verbindung zur Stereoanlage herstellen. 
Hier der Link* zum Kabel
https://www.thomann.de/de/pro_snake_tpy_2015_krr.htm?partner_id=46290
Bei moderneren Geräte geht die Verbindung auch via Bluetooth.

Jedoch geht der Trend der letzten Jahre sehr in die Richtung autonome Bluetooth Lautsprecher. Diese kannst Du problemlos über Bluetooth mit Deinem Handy koppeln und die MP3 Dateien abspielen.
Allerdings solltest Du darauf achten, dass die Lautsprecher genügend Lautstärke Reserve haben, damit die MP3 auch ausreichend laut abgespielt werden kann und die Musik nicht neben Deinem kraftvollen Saxophonsound untergeht und zu leise ist.
Hier kann die Leistung – in Watt angegeben – einen ersten Überblick geben.

Ich nutze konkret seit vielen Jahren zum Üben und unterrichten einen kleinen Lautsprecher von Behringer. Es gibt zwar hier keine Bluetooth-Funktion, aber diesen System hat für meine Bedürfnisse einen sehr guten Klang und vor allem – was die Leistung betrifft – genügend Reserve nach oben (150 Watt).

In der Praxis heisst das: ich schließe mein Handy oder iPad mit Cinch-Miniklinken Kabel an; dies funktioniert für mich problemlos und hat mich nie eingeschränkt.
Die Box ist sehr robust und sehr wertig verarbeitet. Man kann auch problemlos die Höhen, Mitten und Bässe einstellen.
Hier der Link* zur Box von Behringer
https://www.thomann.de/de/behringer_b_205d.htm?partner_id=46290




Ich freue mich auf Kommentare und Deine Meinung zu diesem Thema.

Bis bald und herzliche Grüße
Katrin

* Affiliate Werbelink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.