MK-First-Jazz-Kap-1

Version Bb-Instrumente

Willkommen zum Minikurs First JAZZ​

Ich freue mich, Dich in diesem tollen Minikurs zu begrüßen.
Hier lernst Du Jazz und Improvisation. Die beiden wichtigsten Säulen meiner professionellen musikalischen Karriere der letzten 20 Jahre.
Ich brenne für dieses Thema seit ich – als Teenager  –  mit dem Saxophonspielen begonnen habe und freue mich, dass ich mein Wissen hier an Dich weitergeben kann.

In diesem 5-teiligen Minikurs lernst Du die Jazz Improvisation kennen, spielst nach Gehör und improvisierst über Deinen ersten Jazz Standard.

Also, alles in allem ein voll gepackter Kurs mit tollen Inhalten und vielen praktischen Beispielen.

Im kursbegleitenden E-Book habe ich alle diese Inhalte nochmal strukturiert zusammengetragen. Dort findest Du auch alle MP3 Begleitmusik Tracks zum Mitspielen und Üben.

Hier der Link zum Download des E-Books und der MP3 Dateien:
https://my.hidrive.com/lnk/qHCGiuPf

Bitte den Link anklicken und anschließend des blauen Download-Button.

Kapitel 1

Lass uns direkt loslegen mit dem 1. Kapitel.
Aber, bevor Du das Video startest, solltest Du Dein Instrument auspacken und Dich ein paar Minuten lang warmspielen.
Vielleicht mit einer kleinen Einspielübung oder einer chromatischen Tonleiter.

Video 1

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Moll Pentatonik

In diesem Video lernst Du eine sehr wichtige neue Tonleiter kennen.
Die Moll Pentatonik.
Sieh Dir das Video ruhig mehrmals an und spiele diese Tonleiter mit mir gemeinsam und lerne sie auswendig.
Sie wird auch in den kommenden Kapiteln eine zentrale Rolle spielen und Dir den Weg zur Improvisation entscheidend erleichtern.

Hier noch einmal die wichtigsten Darstellungen aus dem 1. Kapitel:

G Moll Pentatonik
Deine Learnings in diesem Kapitel:
– mache Dich mit der G-Moll Pentatonik vertraut und lerne die G-Moll Pentatonik auswendig.
– sprich laut die Tonnamen und die Stufen der Tonleiter um die Information noch besser und sicherer in Deinem Gedächtnis ablegen zu können. 
– spiele die G-Moll Pentatonik vom Grundton bis zur Oktave und wieder zurück. Achte darauf, ohne Fehler zu spielen.

Morgen sende ich Dir per Email den Link zu den Videos im 2. Kapitel.

In diesem 2. Kapitel lernst Du mit einen der wichtigsten musikalischen Aspekte überhaupt:

Rhythmus und Timing 

Zu diesem Thema habe ich für Dich spannende Videos und praktische Übungen zusammengestellt.

Also, wir sehen uns morgen,
bis dahin und schöne Grüße

Katrin

Nach oben scrollen