Solar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Solar“ ist ein Modern Jazz Standard und wurde auf dem Album „Walkin'“ von Miles Davis veröffentlicht. (1957, Prestige Records)
Im April 1954 begann Davis in erweiterter Besetzung die Aufnahmen von „Walkin’“ und „Blue ’n Boogie“ einzuspielen. Sie zählen heute zum klassischen Repertoire des Hardbop.
Die ersten beiden Takte des Songs „Solar“ verzieren heute den Grabstein von Miles Davis.

Bevor Du mit den Standards beginnst:
Kennst Du schon meinen gratis Minikurs First JAZZ?

In diesem 5-teiligen Minikurs lernst Du, nach Gehör zu spielen, machst die ersten Schritte beim Improvisieren und lernst Deinen 1. Standard.
Das kursbegleitende E-Book gibt es in verschiedenen Versionen, für Bb und Eb Instrumente

Leadsheet Akkorde PDF

Bb-Stimme
C-Stimme
Eb-Stimme

Höre die Aufnahmen an und versuche, die Melodie mitzuspielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marina PACOWSKI (vocal, lyrics)
Pascal SEGALA (guitar)
Laurent CHAVOIT (bass)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Miles Davis: trumpet
Dave Schildkraut: alto saxophone
Horace Silver: piano
Percy Heath: bass
Kenny Klarke: drums

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guitar: Pat Metheny
Piano: Herbie Hancock
Bass: Dave Holland
Drums: Jack DeJohnette
Live 1990

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

J.J. Johnson (tb)
Bobby Jaspar (ts,fl)
Hank Jones (p)
Wilbur Little (b)
Elvin Jones (ds)
Album: “ J.J.Johnson Quintet/Complete Recordings „
Recorded: New York City, 1956

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bill Evans Trio – Sunday At The Village Vanguard (1961)
Scott LaFaro
Paul Motian
Bill Evans
Fantasy Records, Riverside Records, Original Jazz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen