#134 Stimmführung und Akkordwechsel

#134 Stimmführung und Akkordwechsel

In diesem Video erkläre ich Dir, wie eine gute Stimmführung bei einem Akkordwechsel funktionnieren kann.

Was ist Stimmführung? und warum ist Stimmführung wichtig? Stimmführung bedeutet: mit welchem Tonschritt erfolgt der Wechsel zwischen zwei Akkorden in der Improvisation? wichtig bei Voiceleading ist: möglichst wenig Bewegung bzw. kleine Tonabstände. Hier möchte gerne Chromatik beim Akkordwechsel erreichen. Dies hört sich gut an und führt zu schlüssigen Akkordwechseln und löst meist auch Dissonanzen und Spannungen gut auf. Denn letztlich ist Musik immer auch ein Wechsel zwischen Spannung und Entspannung. Und wenn diese Chromatik dann noch zwischen sehr wichtigen bzw. entscheidenden Tönen des Akkordes passiert, umso besser. Beispiel: Misty Amaj7 E-7 A7 Dmaj7 D-7 G7 Cmaj7 Schauen wir uns die Akkordtöne an: Cmaj7: C E G B G-7: G Bb D F C7: C E G Bb Fmaj7: F A C E F-7: F Ab C Eb Bb7: Bb D F Ab Ebmaj7: Eb G Bb D

Und nun müssen wir im nächsten Schritt herausfinden, welche Töne sich für einen chromatischen Wechsel eignen.

  • Vom Grundton aus
  • Von der Terz aus
  • Von der Quinte aus
  • Von der Septime aus

Zusätzlich hilft es häufig, die Leittöne zu betrachten. Dies ist die Terz und die Septime im Akkord. Leittöne sind die wichtigsten Töne im Akkord, denn sie charakterisieren den Klang: ist es ein Dur Akkord mit großer Terz? oder ein Moll Akkord mit kleiner Terz? Ist es ein Major7 oder ein Dominant 7 Akkord? Wenn der Akkordwechsel mit Leittönen geschieht, entsteht meist automatisch eine gute Stimmführung (Chromatik). Hier erkennst Du sehr schnell, wie die Stimmführung umgesetzt werden kann: entweder von Terz zu Septime oder von Septime zu Terz.

Dies waren nun einige einfache Tipps, wie Stimmführung gelingen kann. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, die Stimmführung interessanter zu gestalten, besonders bei Dominant Septakkorden eignen sich hier die Optionstöne bzw. Alterationen.

Diese Möglichkeiten sind sehr umfänglich und würden den Rahmen dieses VIdeos sprengen. Deshalb werde ich hierzu werde in den nächsten Monaten noch ein separates Videomachen.

Und wie sieht es nun bei Dir aus? hast Du schon improvisiert? und vielleicht wendest Du ja bereits eine sinnvolle Stimmführung bei Akkordwechseln an?

Schreibe gerne Deine Erfahrungen in die Kommentare.

Hier nochmal der Downloadlink zur Stimmführung von Misty https://my.hidrive.com/lnk/IaCmCIbK

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen