Sound Klassik

#44 Sound in der Klassik


In diesem Video gehe ich auf die Klang-Unterschiede zwischen einem klassischen Saxophonisten und einem Jazz Saxophonisten ein.
Der Sound klassischer Saxophonisten ist eher hell, rund und weich. Die Mundstücköffnungen sind eher eng (Öffnung 4-5) und daraus resultierend werden auch härtere Blättchen gespielt.

In der Klassik gibt es hier auch ein sehr konkretes Klangideal. Meist in Verbindung mit einem Selmer Mundstück.
Das Model Selmer S90:
Alto Saxophon

https://www.thomann.de/de/selmer_s901…
Tenor Saxophon
https://www.thomann.de/de/selmer_teno…

Aber es gibt auch eine Alternative, nämlich das Klang Ideal von Sigrid Rascher.
Diese Mundstücke werden auch in der Klassik verwendet. Die Klangcharakteristik ist hier eher ein bisschen matter und dunkler.

Hier der Link zu den Raschèr Mundstücken:
Alto Saxophon:

https://www.pms-music.de/gx/de/Rasche…
Tenor Saxophon:

https://www.pms-music.de/gx/de/Rasche…

Bei Mundstücken gilt: immer erst probespielen, dann kaufen. Dies ist bei den großen Online Musikgeschäften problemlos möglich. Wenn Du beim probespielen ein Bissgummi verwendest.

Im Jazz ist das Klangideal von einer hohen individuelle Originalität geprägt.
Ziel ist es, einen „eigenen“ Sound zu kreieren. Durch die meist verstärkten Bandinstrumente muss ein Jazz Saxophonist per schon einen viel kräftigeren Sound erzeugen.
Das hat zur Folge, dass die Mundstücköffnung viel größer ist als bei klassischen Saxophonisten.

Meist ist die Öffnung 6-7 bei Altsaxophon und 7-8 bei Tenor Saxophon.
Größere Öffnungen funktionieren sicherlich auch, aber hier muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die größere Mundstücköffnung nicht mit einem Verluste Kontrolle über Sound, Intonation und Dynamik einhergeht.

Auch bei den Blättern ist eine Blattstärke zu wählen, die einerseits genügend Widerstand bietet, um eine große Projektion zu erzeugen und andererseits auch eine souveräne Tonkontrolle ermöglicht.

Hier ein paar Mundstücktipps für Jazz Saxophonisten:

Meyer U.S.A. Kautschuk
Altsaxophon Öffnung 6
https://www.thomann.de/de/usa_meyer_b…
Tenorsaxophon: Öffnung 7
https://www.thomann.de/de/usa_meyer_b…

Bei Mundstücken gilt: immer erst probespielen, dann kaufen. Dies ist bei den großen Online Musikgeschäften problemlos möglich. Wenn Du beim probespielen ein Bissgummi verwendest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.