#47 Materialeigenschaften beim Saxophon

In diesem Video erkläre ich Dir, welchen Einfluss die Materialeigenschaften auf den Sound des Saxophons haben.
Es geht konkret um den Einfluss des Materials bzw. der Lackierung auf die Klangeigenschaften des Saxophons.

Es gibt die Saxophone in unterschiedlichen Lackierungen, die gewisse Soundeigenschaften bedingen.
– vergoldet = weicher Sound
– versilbert = heller, härterer Sound
– Bronze/Kupfer = warmer, runder Sound
– umlackiert = breiter, weniger zentrierter Sound

Meiner Meinung nach sind die klanglichen Unterschiede im Bezug auf das Material bzw. die Lackierung nur marginal und die Wahl des Mundstücks kann in viel höherem maße die Klangcharakteristik Deines Instruments beeinflussen.

Darüber hinaus bedingt die Bauart ebenfalls die Klangcharakteristik; d.h. konisch parabolisch gebaute Saxophone klingen in der Regel fetter, dunkler und farbenreicher als konisch gebaute Saxophone, deren Charakteristik eher schlank, heller und obertonreich ist.

Bei all meinen Beschreibungen möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass dies allesamt meine subjektiven Eindrücke sind.
D.h. solltest Du anderer Meinung sein, so ist das völlig in Ordnung und ich respektiere dies natürlich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen