#88 Übungen aus Saxophone Essentials

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#88 Übungen aus Saxophone Essentials

In diesem Video stelle ich Dir zwei Übungen aus meinem E-Book Saxophone Essentials vor.
Dieses E-Book umfasst etwas mehr als 40 Seiten. Und hier habe ich eine Vielzahl an – meiner Meinung nach – notwendigen und wichtigen Übungen für Saxophonisten*Innen zusammengestellt. Diese Übungen spiele ich selber immer wieder in meiner täglichen Übepraxis und auch im Unterricht mit meinen Schülern.

Inhaltlich umfasst dies Soundübungen für Anfänger und Fortgeschrittene, Intervallübungen, Artikulationsübungen, rhythmisierte Tonleiterübungen, diatonische Vierklang-Übungen, Übungen für eine bessere Tonkontrolle in den Randlagen des Instruments.

Heute gehe ich mit Dir 2 dieser Übungen durch:
Übung Quarten Quinten
Übung tiefe Töne

Die Übung Quarten Quinten eignet sich sehr gut als Einspielübung. Sie ist sehr umfacngreich, es genügt auch, wenn Du bei jeder Übesession nur einzelne Abschnitte (2-3 Formteile) spielst.
Die Übung tiefe Töne hilft Dir, den Tonsitz in der tiefen Lage mehr zu verinnerlichen und somit dauerhaft die Töne im tiefen Register besser und zuverlässiger anspielen zu können.


Link zum Download des E-Books
Hier kannst Du das E-Book kostenlos herunterladen:
https://my.hidrive.com/lnk/RpimCHSk

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen